"Eine Investition in Wissen bringt immernoch die meisten Zinsen" sagte bereits der amerikanische Politiker und Wissenschaftler Benjamin Franklin.
Als Restaurantmanager in der Spitzengastronomie und neben seiner außerordentlichen Kenntnis von seltenen und feinen Weinen besticht der gebürtige Österreicher Jürgen Haberle vor allem durch seine Referenzen:
  • Restaurantleiter Les Deux (Fabrice Kiefer) (1 Stern Michelin, 17 Punkte Gault Millau)
  • Maitre der Residenz Winkler (2 Stern Michelin, 18 Punkte Gault Millau)
  • Restaurant und Bar Manager Luxury Hotel Sofitel Bayerpost Munich
  • Stellv. Oberkellner Restaurant Hubertus // Hotel Rosa Alpina (2 Stern Michelin, 19 Punkte Gault Millau)
  • Barmanger Hotel Castell Dorf Tirol (2 Stern Michelin, 18 Punkte Gault Millau)
  • Chef de Service Schumann´s Bar München
  • Operations Manager Izakaya Germany (15 Punkte Gaullt Millau)
Getreu dem oben stehenden Zitat Franklins teilt Haberle nun mit Ihnen im Zuge eines modularen, vier-moduligen Workshops seine jahrelange Expertise. Sowohl Ihnen als angenehenden - oder auch etabliertern - Gastronom verhilft er hierbei zu einem professionellen und zeitgemäßen Auftritt im Betriebsalltag.
Das modulare Seminarkonzept ermöglicht eine individuelle und zielgerichtete Wissensvermittlung in derer Vordergrund jederzeit der Bezug zu Ihren unternehmensspezifischen Gegengebenheiten steht.
Service Icon Service Icon

Service

Modul 1
Erlangen Sie in diesem Modul anhand von Praxisbeispielen fundierte Kenntnisse hinsichtlich der folgenden Themen.
  • Baustein 1: Gastgeber par excellence (2,5 h)
  • Baustein 2: Service-Schulung auf höchstem Niveau (2,5 h)
  • Baustein 3: richtiger Smalltalk am Gast (2 h)
Service Icon Service Icon

Gewinnoptimierung

Modul 2
Erlangen Sie in diesem Modul anhand von Praxisbeispielen fundierte Kenntnisse hinsichtlich der folgenden Themen.
  • Baustein 1: Wareneinsatz-Optimierung (2 h)
  • Baustein 2: Umsatzsteigerung durch die richtige Verkaufstechnik (2 h)
Service Icon Service Icon

Wein

Modul 3
Erlangen Sie in diesem Modul anhand von Praxisbeispielen fundierte Kenntnisse hinsichtlich der folgenden Themen.
  • Baustein 1: Weinschulung (2 h)
  • Baustein 2: Wein- Käseverkostung (3,5 h)
  • Baustein 3: Foodpairing (3 h)
Service Icon Service Icon

Bar

Modul 4
Erlangen Sie in diesem Modul anhand von Praxisbeispielen fundierte Kenntnisse hinsichtlich der folgenden Themen.
  • Baustein 1: klassischer Mixkurs (3,5 h)
  • Baustein 2: Effizienz am Arbeitsplatz (2 h)
  • Baustein 3: Spirituosen Kunde (2 h)
Die Mindestbuchung pro Workshop beträgt zwei Bausteine.
Um eine Buchungsanfrage zu senden, sowie ein Angebot zu erhalten, nutzen Sie bitte unter der Angabe von
  • Wunschtermin des Seminars und
  • gewünschten Bausteinen
unser Kontaktformular Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.
Diese Unternehmen konnten wir bereits unterstützen.